Unreal Developer Kit bald mit iOS Support

Was die Unreal 3 Engine alles so kann haben wir ja bereits auf dem Apple Media Event gesehen. Die Demo von Epic Citadel gesehen hat dort für offene Münder und durchwegs positive Resonanz gesorgt. Jetzt will man bei Epic noch einen Schritt weitergehen und die Verbreitung hochwertiger Games antreiben.

Epic-Citadel-1-660x440Aus diesem Grund will man das hauseigene Unreal Developer Kit um die Möglichkeit, iOS Apps zu erstellen, erweitern. Laut Aussagen von Mark Rein, Vizepräsident bei Epic, wird man ein entsprechendes Update bald für Entwickler bereitstellen. Dieser Schritt dürfte auch auf die erst kürzlich geänderten Entwicklerrichtlinien für den App Store liegen, der die Einschränkungen bei der Verwendungen von Entwickler-Tools deutlich entschärfte. Auch Android-Apps werde man irgendwann unterstützen, jedoch liege der derzeitige Fokus auf der iOS-Plattform. Diese zeigt wiedereinmal wie beliebt iOS als Spieleplattform ist und welches Potential man dieser zutraut.

Wer sich selbst einen Eindruck von Epic Citadel machen will kann sich die Demo-App kostenlos über den App Store laden (iOS 4.X wird benötigt).

Epic Citadel (AppStore Link) Epic Citadel
Developer: Epic Games International, S.a.r.l.
Rated: 4+4
Price: Free Download (Aff.Link)

via

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

Bisher keine Kommentare... Schreibe den Ersten!

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)