iOS 5.1.1 veröffentlich – Bug-Fixes für iPad Besitzer

Heute Abend hat Apple eine neue Version von iOS veröffentlicht. Die damit aktuelle Version 5.1.1. beinhaltet vor allem Bug-Fixes und iPad 2 Besitzer können auf eine Behebung von Netzproblemen beim Wechsel von 2G zu 3G-Netzen hoffen. Ansonsten ist eher wenig interessantes dabei und wer auf einen Jailbreak wartet, der sollte von einem Update absehen.

Über die restlichen Neuerungen der Firmware 5.1.1. gibt der Changelog aufschluß:

Dieses Update enthält folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • Verbessert die Zuverlässigkeit beim Verwenden der HDR-Option, wenn Fotos über den Sperrbildschirm-Kurzbefehl aufgenommen werden.
  • Behebt Fehler, die beim neuen iPad Probleme beim Wechsel zwischen dem 2G- und 3G-Netzwerk verursachen könnten.
  • Behebt Fehler, die in manchen Situationen die AirPlay-Videowiedergabe beeinträchtigt haben.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit beim Synchronisieren von Lesezeichen und Leselisten in Safari.
  • Behebt ein Problem, bei dem der Hinweis „Kaufen nicht möglich“ evtl. nach einem bereits erfolgten Kauf angezeigt wurde.

Wer sich die iOS 5.1.1. laden möchte, kann dies über folgende Direkt-Links erledigen

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

Ein Kommentar zu “iOS 5.1.1 veröffentlich – Bug-Fixes für iPad Besitzer”

  1. Vergesst das update 5.1.1!!!

    Nach dem update funktioniern beim ipad 2 die Mailsynchronisationen und WLAN nicht mehr (exchange, google, etc.). beim iphone 4 läuft exchance, der rest fast garnicht.
    Zusätzlich gibt es beim iphone blue tooth Verbindungsproblem!

    Hier hat Aplle wieder einmal einen riesen Bock geschossen. Wie soll man da die Geräte geschäftlich einsetzen?!
    Ganz nebenbei, ohne JB ist nicht einmal ein down grade machbar.

    Wirklich super :-(

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)