HackStore – Alternativer App Store für den Mac gestartet

Wie schon Saurik mit Cydia auf dem iPhone will Andrey Fedotov mit seinem HackStore eine alternative zu Apples offiziellem Store auf die Beine stellen. Dort soll man sich Apps und Tweaks laden können, die den Weg nicht in den Mac App Store schaffen.hackstore HackStore   Alternativer App Store für den Mac gestartet

“I had the idea for the HackStore in December of 2011,” so Projekleiter Andrey Fedotov im Gespräch mit Cult of Mac ”I was inspired by Cydia and App Store, but I didnt like the limits of the Mac App Store. Since December, my team and I did a lot of work to make our app better. And now we are glad to present the HackStore to everyone! We are always open to all new suggestions and questions!”

Entgegen des Namens soll es sich im HackStore jedoch nicht um zwielichtige Anwendungen drehen, sondern das Credo der Entwickler lautet “No piracy apps here, forever and ever”. Wer nun also auf eine Bezugsquelle von Cracked Apps gehofft hat wird enttäuscht. Vielmehr will man kleinen Entwicklern die Anwendungen haben, die nicht im Einklang mit den Richtlinien des Mac App Stores sind, eine Plattform bieten, diese an eine breite Masse von Anwendern zu verteilen.

Auch wenn es sicherlich noch Verbesserungspotential gibt, so macht der HackStore bereits eine gute Figur. Ein größerer Kritikpunkt dürften die fehlenden Screenshots in der Programmansicht sein. Ansonsten wirkt der Store übersichtlich und aufgeräumt und „fühlt“ sich gut an. Alles ist da wo es hingehört und die Benutzerführung ist intuitiv. Dies liegt sicherlich auch daran, dass sich die Entwickler doch stark am App Store für den Mac orientiert haben.

Wer sich nun den HackStore einmal ansehen möchte, kann sich die Anwendung auf der Seite des Entwicklers herunterladen.

Was haltet ihr von dieser App? Braucht man einen alternativen Store auf dem Mac und werdet ihr ihn verwenden?

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

Bisher keine Kommentare... Schreibe den Ersten!

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)