Vor dem iOS 5 Update – Wichtige Hinweise für Jailbreaker und Unlocker

Wie jedem bekannt sein dürfte, steht heute die neue Version iOS 5 ins Haus. Vor allen für Jailbreaker und Unlocker gibt es jedoch einige Dinge, welche beachtet werden sollten. Diese versuche ich im Folgenden kurz zusammenzufassen, um euch ungeliebte Überraschungen zu ersparen.

Gibt es einen Jailbreak für iOS 5? – Ja, aber…

Für fast alle Geräte, welche iOS 5 unterstützen, gibt es vermutlich sofort einen Jailbreak. Die aktuelle Version von redsn0w als auch sn0wbreeze können die aktuelle Entwickler-Version iOS 5 Golden Master jailbreaken. Die finale Version wird sich vermutlich so gut wie nicht unterscheiden und daher dürfte die Firmware sofort befreit werden können. Dies trifft auf das iPhone 4, iPhone 3GS, iPod Touch 3G./4G. sowie das iPad 1 zu. Für das iPad 2 gibt es noch keinen Jailbreak für iOS 5 und Besitzer dieser Generation müssen sich gedulden. Auch für das am kommenden Freitag erscheinende iPhone 4S gibt es noch keinen Jailbreak. Wer auf den tethered Jailbreak keine Lust hat, der muss zwingend auf iOS 4.3.3 bleiben. Nur diese Firmware kann derzeit ohne Einschränkungen einem Jailbreak unterzogen werden.

Ist es ein untethered Jailbreak?

Nein, der Jailbreak ist im Moment noch tethered. Das bedeutet, bei jedem Neustart eures Gerätes müsst ihr dieses mit einem PC / Mac verbinden um es starten zu können. Dafür hat redsn0w eine „Just boot tethered right now“ Option, die das für euch erledigt. Ohne redsn0w kann euer Gerät nicht starten. Wer mit diesem tethered Jailbreak leben kann, der kann sein Gerät problemlos auf iOS 5 bringen und fast sofort loslegen. Nach dem Jailbreak wird das Cydia-Icon noch weiß sein. Dies ist ganz normal und verschwindet, sobald ihr euer Gerät das erste Mal mit redsn0w tethered gebootet habt.

Wann kommt den ein untethered Jailbreak raus?

Diese Frage stellen sich wohl viele Anwender und die Antwort ist leider nicht sehr einfach. Auf der diesjährigen Jailbreak-Convention „MyGreatFest“ in London, haben die Jungs vom Chronic Dev Team verkündet, dass man einen untethered Jailbreak für iOS 5 habe. Dieser würde insgesamt fünf Exploits verwenden und er wird vermutlich für alle iOS 5 kompatiblen Geräte anwendbar sein. Auch für das iPhone 4S zeigte man sich zuversichtlich, garantieren konnte man es natürlich nicht. Da das iPhone 4S erst ende der Woche offiziell geliefert wird, darf man vermutlich ein ein paar Wochen auf die Veröffentlichung des untethered Jailbreak warten. Erst muss überprüft werden ob und wie man diesen auch für das iPhone 4 verwenden kann.

Wie sieht es mit dem Unlock aus?

An der Unlock-Front herrscht derzeit schweigen. Wer auf einen Softunlock angewiesen ist und dazu ultrasn0w verwendet, der darf unter keinen Umständen auf die iOS 5 mit iTunes aktualisieren. Der Weg auf iOS 5 geht in diesem Fall nur per Custom Firmware ohne Baseband-Update. Auch wenn sn0wbreeze bereits mit der Golden Master Version funktioniert, sollte man dennoch auf ein entsprechendes OK vom Entwickler warten und nicht blind eine CFW erstellen und aufspielen

Welche Cydia Apps sind denn eigentlich schon kompatibel?

Ein Großteil der Apps wurde im Laufe der Beta-Phase bereits angepasst und sollte zum Start von iOS 5 zeitnah verfügbar sein. Darunter befinden sich auf jeden Fall die wichtigsten Anwendungen und Tweak wie Beispielsweise SBSettings, BiteSMS oder auch Lockinfo. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob eine App angepasst wurde, installiert diese bitte nicht sofort. Eine nicht angepasste App kann euer System zerstören und zu einer Bootschleife führen. Dann hilft nur noch eine Wiederherstellung. Vor allem Widgets für die Mitteilungszentrale sollten mit Bedacht installiert werden. Derzeit steht noch ein Update für MobileSubstrate aus, welches Ende der Woche erscheinen soll. Dieses verhindert, dass euch Widgets das System zerstören. Sollte dieser Fall bei euch eintreffen, dann hilft nur noch der Weg über openSSH um das entsprechende Widget zu löschen. Ist dies nicht installiert, dann geht es ans Wiederherstellen.

Lohnt sich der Jailbreak?

Diese Frage stellen sich vermutlich viele und so einfach die Frage ist, so schwierig ist sie zu beantworten. Seit der Veröffentlichung der ersten Beta-Version von iOS 5 lebe ich ohne Jailbreak da ich keine Lust auf einen tethered Jailbreak habe. Aus diesem Selbstversuch habe ich mitgenommen, dass ein Leben ohne Jailbreak zwar möglich ist, aber der ein oder andere Tweak fehlt mir schon. Vor allem der Lockscreen ist meiner Meinung nach immer noch wenig nützlich, auch wenn Apple mit der Mitteilungszentrale einen guten Weg eingeschlagen hat. Auch der Komfort von SBSettings und das damit verbundene schnelle an- und abschalten diverser Dienste fehlt mir oft. Daher werde ich mein Gerät zwar jailbreaken, warte aber noch auf einen untethered Jailbreak.

Noch Fragen? Dann einfach einen Kommentar schreiben

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

32 Kommentare zu “Vor dem iOS 5 Update – Wichtige Hinweise für Jailbreaker und Unlocker”

  1. Wieder mal gute News von Dir.Ich glaube ich verlinken es später im Board wenn ich darf.Smile..

  2. „Wer auf den untethered Jailbreak keine Lust hat, der muss zwingend auf iOS 4.3.3 bleiben. “
    Du meinst bestimmt tethered :))

  3. Hey, ich habe ein Iphone 4 32GB mit der Version 4.2.1 und einen Jailbreak.. gestern habe ich nun Versucht auf IOS 5.0 zu updaten (will dann erstmal ohne Jailbreak weitermachen) da bricht er mir ständig die wiederherstellung ab und kommt mit Fehlern wie 3200 oder 1013…hab das Iphone in den DFU Modus gebracht, auch kein Unterschied…bekomme ich das irgendwie rückgänig oder geupdatet?
    Bitte um Hilfe…1 Tag ohne Iphone ist schon schlimm genug…

    • 1) die Apple Server waren gestern überlastet. Daher der 3200er Fehler
      2) Hast du eventuelle irgendwelche Einträge in deiner hosts-datei die eine umleitung machen (Cydia/TU)

      • 2) Hast du eventuelle irgendwelche Einträge in deiner hosts-datei die eine umleitung machen (Cydia/TU)

        Also ich hab nur den Jailbreak gemacht, an den Host Dateien hab ich nichts verändert

  4. Die Fehler kamen durch die überlasteten Server. Funktioniert es denn inzwischen?

    • Also ich hab es heute morgen gegen 6 Uhr nochmal versucht als ich aufgestanden bin, keine Änderung…imernoch der selbe Fehler…hat das aber vlt auch etwas mit dem Jailbreak zu tun? Ich weiss aber auch, das iTunes ewig gebraucht hat um die Wiederherstellung mit dem Apple Server zu überprüfen…und dann kam immer gleich die Fehlermeldung…also klingt das mit dem überlasteten Server sehr plausibel…

  5. Hattest Du Deine Host-Dateien mal darauf überprüft ob sie direkt zu Apple führen oder von Tools wie „TinyUmbrella“ verändert wurden? Falls letzteres der Fall ist, musst Du die Umleitung unbedingt rausnehmen.

  6. wann komm für iphone 4 ios 5 untethered Jailbreak raus ?

  7. Danke für die Info. Ich habe iOS 4.3.5 und auch hierfür gab es ja nur einen tethered jailbreak, den nutze ich und also kein Problem mit der tethered Variante habe.

    Jetzt frage ich mich aber, was genau ich machen muss, um auf iOs 5 upzudaten. Wenn ich richtig verstehe, muss ich doch erst wieder alles zurück stellen, also den jailbreak rausnehmen, weil sonst gar nichts mehr geht. Richtig? Und wenn ja, wie mache ich das genau? Eine Antwort wäre toll.

    • Da du scheinbar keinen Softunlock benötigst, kannst du einfach eine Wiederherstellung auf 5.0 machen (mit iTunes) und dann mit redsn0w jailbreaken. Danach musst du einmal tethered booten, damit auch cydia korrekt funktioniert.

      Für den Jailbreak einfach die aktuelle Version von redsn0w verwenden

  8. Ich habe mal eine Frage angenommen ich mach jetzt ein update auf 5.0 und mach den Tetherhed jailbreak und 3 Wochen später kommt ein untetherhed jailbreak kann ich dann mit unterhatte jailbreak das Tetherhed jailbreak überspielen ohne das die ganzen Apps und alles gelöscht werden ? Lohnt sich das schon zu machen ? Weil habe kein Bock drauf das ich das mache und aufeinmal meine Standard Apps die ich gern benutze nicht funktionieren weil die nicht kompatib sind . Ich habe im Moment ein Tetherhed jailbreak mit der Version 4.3.5 deswegen stört mich so ein Tetherhed jailbreak nicht habe mich dran gewöhnt :)

  9. Hallo,
    habe mir von nem guten freund das iphone4 gekauft. es ist ein t-mobile handy, habe aber ein 02 netz. nun die frage, das handy nimmt keine 02 sim-karten an. mir wurde erzählt das wenn ich es jailbreake mit der version 5.0 das es gespeert wird wenn ich es bei itunes anklemme????? ist das wahr??
    bitte um schnelle antwort. MFG

  10. Funktioniert es denn derzeit mit anderen als T-Mobile-Karten? Welches Baseband (Modemfirmware) ist denn derzeit auf dem Gerät installiert?

  11. hi leutz!
    hab da mal ne frage.
    ich habe ein iphone 4 mit ios 5 und habe es gejailbreakt.
    hatte keine lust mehr immer am rechner zu booten wegen tethered!
    wollte es gerade mit itunes wieder herstellen und es geht nicht, bleibt immer beim letzten drittel hängen.
    kann mir einer sagen warum?
    danke

  12. Du schreibst, dass man nicht sagen kann wielange der Jailbreak für’s iPad 2 iOS5 warten lässt… Kannst du einen Zeitraum nennen?
    – 1-4 wochen?
    -bis zu 6 monaten?

    Dann weiß ich wann ich reinschauen kann..

    PS: Super Aufklärung.. Weiter so!

  13. Sowas kann man nicht eingrenzen. Bis jetzt sind schon einige Monate verstrichen, und es können noch viele weitere werden. Du kannst jedenfalls eher von Wochen/Monaten als von Tagen ausgehen.

    • Es gibt also keinerlei alternativen außer warten? -.- Hätte ich mein iPad doch nicht auf 5.0 gemacht.. Kannst du mir nochmal das mit dem Jailbreak erklären, wo man ihn bei jedem neustart an den Pc anschließen muss? Gbt es dabei weitere Nachteile, Einschränkungen etc.? Sorry das ich nerve aber ich bin Anfänger.. :-D

      Danke, Johnny

  14. ich habe ein i phone 4 mit 4.3.5 und will es auf 5 machen ich kenn mich überhaupt gar nciht damitr aus ist das besser für mich oder nicht und wie mache ich das nicht alles gelöscht werd

  15. Ich habe eine Frage. Mein iPhone 3GS ist zur Zeit auf der FW 4.3.2. Es hat einen jailbreak und ist auch unlocked. Ich will gerne mein iPhone updaten auf die neuste Version. Jetzt ist meine Frage, bleibt das iPhone immer noch unlocked? Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen

  16. Bei einem Softunlock (so lese ich es zumindest) sollte man nie auf eine original-fw wiederherstellen. Nur per Custom-Firmware auf eine höhere Version gehen.

  17. Was ist eine Costum-Firmware?

    • Eine Firmware, die bereits einen Jailbreak enthält und bei deren Einspielen das Baseband, welches für den Unlock ausschlaggebend ist, nicht verändert wird

  18. Was muss ich machen um mein iPhone up zudaten?

    • Schau hier mal im Anleitungsbereich nach sn0wbreeze (Windows) oder Pwnagetool (Mac), dort steht alles ausführlich beschrieben.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Es ist soweit: Apple veröffentlicht iOS 5 | redparkz.de - 12. Oktober 2011

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)