iTunes-Beta: Code-Strings deuten auf Möglichkeit zur App-Vermietung hin

Die in wenigen Stunden beginnende Keynote könnte neben dem neuen iPhone und dem Sprachsteuerungs-Assistenten noch eine weitere Neuerung bereit halten. Code-Strings in der aktuellen iTunes 10.5 Beta 9 deuten darauf hin, dass sich, neben Filmen und Fernsehsendungen, bald auch Apps mieten lassen könnten.

Der Inhalt des Strings (unten zu sehen) zeigt eindeutig die Möglichkeit auf, Apps zu vermieten. Jede vermietet App würde automatisch von allen aktivierten Geräten einschließlich des Computers entfernt werden, nachdem die Mietzeit abgelaufen ist.

itunes 10 5 beta 9 app vermietung iTunes Beta: Code Strings deuten auf Möglichkeit zur App Vermietung hin

“Apps are automatically removed from your iTunes library at the end of the rental period.

Da  hochpreisige Programme oftmals viel zu selten genutzt werden um ihren Kaufpreis wieder einzuspielen, wäre die Vermietung vom Programmen ein guter Kompromiss . Das Navigationsprogramm, welches vielleicht nur ein Mal im Jahr für die Fahrt an den Urlaubsort benötigt wird, wäre da sicher ein guter Leih-Kandidat. Auch würde Apple mit dieser Möglichkeit der Verbraucherschutzbehörde in Taiwan entgegenkommen. Dort wurde Apple kürzlich verpflichtet, dass im Inselstaat geltende siebentägige Rückgaberecht auch auf seinen App Store anzuwenden. Zwar hatte Apple diese Möglichkeit unverzüglich eingeräumt, da in diesem Zeitraum der überwiegende Teil der Spiele längst durchgespielt wäre und viele Programme ihre Aufgaben dann schon erfüllt haben, wird damit aber vermutlich einen großen Verlust eingefahren. Schon deshalb wäre der Umstieg auf Leih-Programme recht wahrscheinlich.

Ob die Vermietung von Apps tatsächlich zur den Präsentationen auf der Keynote gehört, werden wir ab 19 Uhr erfahren. Auf welchen Quellen ihr die lange erwartete Präsentation verfolgen könnt, hat euch RedParkz in diesem Artikel aufgelistet.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über Falko

Ist, nachdem er 2008 eher zufällig zum iPhone gekommen ist, inzwischen komplett verapplet. Schreibt daher auch gerne über OS X, Mac und AppleTV.

Bisher keine Kommentare... Schreibe den Ersten!

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)