[Gerücht] Kommendes iPhone 4S/5 mit maximal 64GB Speicher

Nachdem gestern bereits mit N81A und N91A zwei neue Gerätetypen im Apple Inventar System aufgetaucht waren, gesellt sich nun ein weiteres hinzu. Unter der Bezeichnung N94 findet sich ein weiteres iPhone. Dabei dürfte es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um das am Dienstag vorgestellte iPhone 4S oder auch iPhone 5 handeln. Wie 9to5Mac erfahren haben will (wie immer aus zuverlässiger Quelle), soll dieses in drei unterschiedlichen Speichervarianten auf den Markt kommen.

Da man beim N91A von einem iPhone 4 mit vermutlich 8GB ausgeht, welches als neues Einstiegsgerät fungieren soll, ist es sehr wahrscheinlich, dass erstmals ein iPhone mit 64GB verfügbar sein wird. Die kommende Generation dürfte damit in 16GB, 32GB und 64GB erhältlich sein. Damit schließt man im Bezug auf die maximale Kapazität auf iPad 2 und iPod Touch 4G auf. Bereits im März gab es erste Bilder eines Prototypen des iPhone 4 welches eine Speicherausstattung von 64GB hatte. Es wäre also wenig verwunderlich, wenn Apple diesen Schritt unternehmen würde.

 

Natürlich wäre auch eine Abstufung 8GB, 16GB, 32GB denkbar, jedoch würde dies im Hinblick auf ein Einstiegs-iPhone 4 mit 8GB wenig Sinn machen. Auch aktuell gibt es die alte Hardware-Revision des iPhone (iPhone 3GS) mit 8GB und die aktuelle Version in zwei größeren Ausführung. An diesem System dürfte Apple auch weiterhin festhalten.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

3 Kommentare zu “[Gerücht] Kommendes iPhone 4S/5 mit maximal 64GB Speicher”

  1. Sofern das iPhone 5 wirklich in der Hülle des Vorgängers steckt, finde eine Abstufung wahrscheinlicher. Vom Platz her würde man dort ja keine 64GB unter bekommen, ohne den Preis auf ein unattraktives Niveau zu heben.

  2. Auf bild.de kann man einen iphone (5?) dummy sehen, bild hat natürlich als erster exklusiv für seine leser heute presentiert…
    Das ist echt der hammer, ich bin in sovielen foren für idevices drin und habe über twitter kontakt zu div.dev team mitgliedern, selbst die wissen nicht wie das ding aussehen soll, aber bild.de weiss es und somit auch die lesergemeinde… :)))
    Hoffentlich ist bald 4.10 dann ist alles raus!!!!

    • Das „iPhone“ von dem du sprichts, wurde von Giga.de produziert. Dabei hat man anhand von Gerüchten, angeblichen Fotos etc einen 3D-Vorlage erstellt und diese dann aus Alu fräsen lassen. Das Gerät an sich funktioniert nat. nicht. Außerdem hatte die Bild die Story nicht exklusiv, sondern Giga. Dort wurde das ganze gestern bereits präsentiert und auch in einem Video vorgestellt. Das Gerät wurde dann auch der Bild zur Verfügung gestellt, um noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

      Wobei einige der verbauten „Features“ eher zweifelhaft sind. Ein reinen Touch-Homescreen Button kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

      Wie es nun endgültig aussehen wird, kann man weiterhin nicht sagen. Das wird sich am Dienstag zeigen.

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)