redsn0w 0.9.6rc14 veröffentlicht – untethered Jailbreak für iOS 4.3.2 [Update]

Heute Nacht gab es das versprochene Update von redsn0w auf Version 0.9.6rc13. Damit ist nun der untethered Jailbreak von iOS 4.3.2 möglich. Dieser ist für alle aktuellen iDevices bis auf das iPhone 4 und das iPad2 verfügbar. Das neue redsn0w verwendet weiterhin den von i0nic gefundenen Exploit, welchen Apple mit dem letzten iOS Update nicht geschlossen hatte.

  • iPhone3GS
  • iPhone 4 nur tethered
  • iPod touch 3G
  • iPod touch 4G
  • iPad1

redsn0w 0.9.6rc13 gibt es sowohl für Mac als auch für Windows. Da redsn0w die Firmware direkt auf dem Gerät einem Jailbreak unterzieht, dürfen Unlocker diese Methode nicht verwenden. Diese müssen auf die neue Version von pwnage (mac) oder snowbreeze (win) warten.

Wer keinen Unlock benötigt, kann einfach per iTunes auf 4.3.2 aktualisieren und im Anschluss den Jailbreak mit redns0w durchführen. Eine passende Anleitung dazu habe ich bereits für redsn0w 0.9.6rc12 verfasst, an der Vorgehensweise hat sich nichts geändert. Lediglich die iOS 4.3.2 und die neue Version von redsn0w muss verwendet werden.

Da es beim iPhone 4 noch zu Problemen gekommen ist, wurde die untethered Unterstützung für dieses Gerät vorerst entfernt. Derzeit arbeitet i0nic an einem Fix für dieses Problem. Sobald dies erledigt wurde, wird es eine weitere Version von redsn0w geben.

Download redsn0w 0.9.6rc13 Mac

Download redsn0w 0.9.6rc13 Windows

Update: redsn0w 0.9.6rc14 nun auch kompatibel mit iPhone 4

Soeben hat das Dev-Team einerneutes Update freigegeben. Dieses ist nun auch mit dem iPhone 4 kompatibel. Die Version redsn0w 0.9.6rc14 gibt es wie immer direkt beim iPhone Dev Team zum laden. Wer bereits einen tethered Jailbreak mit der vorherigen Version gemacht hat, kann redsn0w einfach drüber laufen lassen. In diesem Fall muss man nur die Cydia-Option deaktivieren

Download redsn0w 0.9.6rc14 Mac

Download redsn0w 0.9.6rc14 Windows

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

4 Kommentare zu “redsn0w 0.9.6rc14 veröffentlicht – untethered Jailbreak für iOS 4.3.2 [Update]”

  1. jetzt mal ganz ehrlich also ich find es ja echt Klasse das Apple bei so „kleinen“ Firmwareupdates in denen es wirklich nur darum geht Fehler (wie hier Facetime zB) auszumerzen oder eine bösartige Sicherheitslücke (welche oft gar nicht als exploit genutzt werden kann) zu beseitigen den Exploit offen lässt so das auch wir jailbreaker fröhlich updaten können
    zB von 4.0 auf 4.0.1 oder wie jetzt von 3.2.1 auf 3.2.2 ;)

  2. Der Fix ist jetzt draußen ;) Mit der neuen Version kann man nun auch das iphone 4 unter 4.3.2 untethered jailbreaken.

    https://sites.google.com/a/iphone-dev.com/files/home/redsn0w_win_0.9.6rc14.zip?attredirects=0&d=1

  3. Funktioniert einwandfrei (3GS, old Baseband) !! Thx a lot….

Trackbacks/Pingbacks

  1. Untethered Jailbreak des weißen iPhone 4 unter iOS 4.3.2 möglich | redparkz.de - 28. April 2011

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)