iPad 2 Jailbreak kurz vor der Fertigstellung?

Nachdem der Exploit von Comex mit der iOS-Version 4.3.1 geschlossen wurde und damit auch der Jailbreak des iPad 2 nicht mehr möglich war, gibt es heute wieder etwas Neues im Bezug auf den Jailbreak des iPad 2 zu berichten. Wie p0sixninja vom Chronic Dev Team mitteilte, arbeitet man derzeit an der Fertigstellung des Jailbreaks. Bereits vor einige Zeit hatte man angedeutet, dass eine entsprechende Lücke gefunden wurde und als Beweis wurde damals eine entsprechende SHA Prüfsumme gepostet, die belegen sollte, dass man diese als erstes gefunden hatte.

iPad-2-Jailbreak-p0sixninja

Ob man eine Möglichkeit gefunden hat, um Shatter auch auf dem iPad 2 zu verwenden, oder ob es sich um einen neuen Exploit handelt ist nicht bekannt. Ebenso wenig ist bekannt, ob es sich um einen untethered Jailbreak handeln wird. Dies wäre derzeit unter iOS 4.3.1 aber auch egal, da man mit einem entsprechenden Exploit auch den untethered Jailbreak von i0nic auf dem iPad 2 verwenden könnte. Über einen möglichen Release-Termin schweigt man sich ebenso aus, scheinbar hat man aus der Vergangenheit gelernt.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

3 Kommentare zu “iPad 2 Jailbreak kurz vor der Fertigstellung?”

  1. Ich hoffe viel mehr auf einen unlock für die neuen bootrooms, wie zb 05.15.04, aber das bleibt wahrscheinlich ein Traum! Trotzdem habe ich groden Respekt vor dem dev-Team und vielen dank für ihre großartigen arbeiten!
    MfG fakt85

  2. Ja, an der Unlock-Front ist es schon sehr ruhig geworden. Aber man soll die Hoffnung ja bekanntlich nicht aufgeben. Durch das iPad-Baseband gibt es zwar eine „Lösung“, jedoch ist diese eher suboptimal und nicht empfehlenswert.

  3. Comex ist faker macht sich doch grad breit in der Zene… Habe gehört das selbst Jailbreakme nicht von ihm wahr… Einfach nur fail Comex

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)