Untethered Jailbreak iOS 4.3.1 – Comex Exploit in iOS 4.3.1 geschlossen

Nachdem es heute bereist eine positive Nachricht im Bezug auf einen möglichen untethered Jailbreak von iOS 4.3 gab, folgt nun eine schlechte. Wie der Entwickler Comex, bekannt durch seine Jailbreak-Tools Spirit und jailbreakme, heute mitteilte, wurde sein Exploit, der beim Jailbreak des iPad 2 unter iOS 4.3 verwendet wurde, in der aktuellen iOS Version geschlossen. Dabei verwendete er eine abgewandelte Version seines bereits bei jailbreakme eingesetzten Exploits, den Apple nie richtig geschlossen hatte.

comex 0 Untethered Jailbreak iOS 4.3.1   Comex Exploit in iOS 4.3.1 geschlossen

comex 1 Untethered Jailbreak iOS 4.3.1   Comex Exploit in iOS 4.3.1 geschlossen

comex 2 Untethered Jailbreak iOS 4.3.1   Comex Exploit in iOS 4.3.1 geschlossen

Comex zeigte sich etwas verwundert, dass dieser so lange unentdeckt geblieben ist, und nun plötzlich geschlossen wurde. Sogar Möglichkeit, dass dieser geleaked wurde, stellte er in den Raum. Für Comex beginnt damit die Suche nach einer passenden Lücke von vorne. In der Zwischenzeit ruht nun alle Hoffnung im Bezug auf einen untethered Jailbreak der iOS 4.3.x auf Stefan Esser, der heute bereits ein erstes Demo-Video zeigte. Ob und bis wann dieser seine Lösung zugänglich machen wird, ist indes noch unklar. Aufgrund seiner Erfahrungen mir der letzten Zeitangabe, verzichte Esser dieses mal auf eine ETA-Angabe.comex jailbreak Untethered Jailbreak iOS 4.3.1   Comex Exploit in iOS 4.3.1 geschlossen

Vor allem für den Jailbreak des iPad 2 sind diese Nachrichten sehr schlecht. Der Jailbreak von Esser geht auf diesem nicht, da ein Entsprechender Bootrom Exploit fehlt. Hier dürften nun die Hoffnungen auf dem Chronic-Dev Team liegen, die vor kurzem eine vage Andeutung im Bezug auf den Jailbreak des iPad 2 machten. Posixninja, Mitglied des Teams und Mitentwickler des Shatter-Exploits, hatte eine entsprechen SHA Prüfsummer getwittert, die von diversen Blogs als Bestätigung des Fundes einer entsprechenden Lücke gewertet wurde. Kurz darauf hatte er dies bestätigt, und den Tweet in Verbindung mit einem Jailbreak des iPad 2 gebracht. Dies ist aber alles andere als Spruchreif und vieles ist unklar. Beim iPad 2 kann man sich daher auf eine längere Wartezeit einrichten.

via Twitter

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

2 Kommentare zu “Untethered Jailbreak iOS 4.3.1 – Comex Exploit in iOS 4.3.1 geschlossen”

  1. Ich finde nur schade das comex uns nicht einen untetered 4.3 JB bringt so dass wir wie ich zB wenigstens die tolle neue Hotspot Funktion nutzen könnten sondern gleich allein auf die 4.3.1 konzentriert wird hätte mich sehr auf ein update des Star JB’s gefreut :-/ fand diesen am schönsten

    • Welchen Sinn hat es, dass die erfolgreichen Jailbreaker nicht wenigstens den untethered jailbrak von IOS 4.3 zum Download freigeben, wenn für IOS 4.3.1 noch nach einer anderen Lösung gesucht wird?

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)