Untethered Jailbreak iOS 4.2.1 – Statusupdate der letzten Tage

In den letzten beiden Tagen gab es rund um den Jailbreak zwar viele Ankündigungen, jedoch leider wenig handfestes. So hat man beim Dev-Team bereits vor Tagen die Jailbreak-Monte Methode an die Firmware 4.1 angepasst. Bald wird man diese Methode auch in redsn0w für Windows integriert haben. Da ein Teil der notwendigen Schritte unter Windows jedoch nicht im RAM ablaufen werden, soll die Windows-Version entsprechend langsam sein.

Auch beim Greenpois0n Jailbreak hat sich wieder etwas neues getan. So entschuldigte man sich für die Verzögerung und versprach sich nun voll und ganz auf die aktuelle Firmware-Version 4.2.1 zu konzentrieren. Die Untersuchung der iOS 4.3 lege man vorerst auf Eis. Aktuelles Ziel ist damit der untethered Jailbreak der iOS 4.2.1. Eine Demo hatte man bereits vor ein paar Tagen gezeigt, diese enthalte jedoch noch einiges Bugs die es zu richten gilt.

Zusätzlich hat pod2g, der zusammen mit p0sixninja die Shatter-Lücke entdeckt hat, eine weiter Lücke im aktuellen iOS gefunden, die wiederum einen untethered Jailbreak ermöglichen könne. Viel mehr ist aktuell dazu nicht bekannt und zu Spekulationen will ich mich an dieser Stelle nicht hinreißen lassen.

Allgemein kann man nun wohl sagen, dass die Tage des untethered Jailbreak der iOS 4.2.1 gezählt sind. Jetzt müssen die einzelnen Teams den ganzen Worten nur noch Taten folgen lassen und endlich auch ein Tool veröffentlichen, das dem Großteil der Jailbreak-Community auch wirklich hilft. Hier sollte man wohl auf den RC5 von Greenpois0n setzen, verspricht dieser doch im Gegensatz zu redsn0w, unabhängig von gesicherten SHSH-Blobs verwendbar zu sein.

Bei iOS 4.3 sieht die ganze Sache jedoch schon wieder anders aus. In dieser verwendet Apple erstmals ASLR und legt Jailbreakern damit einen weiteren Stein in den Weg. Hier könnte es deutlich länger dauern, bis es einen voll funktionstüchtigen Jailbreak geben wird. Der tethered Jailbreak hingegen dürfte aufgrund der dauerhaft vorhandenen Limera1n-Lücke nur weniger Anpassungen benötigen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

3 Kommentare zu “Untethered Jailbreak iOS 4.2.1 – Statusupdate der letzten Tage”

  1. Wann gibt es ASLR eigentlich für jailbroken Devices?

    Da war doch mal was von Stefan Esser oder so ähnlich.

  2. Hier ist die Seite zum Projekt http://antid0te.com/

    Eigentlich sollte es bereits letztes Jahr veröffentlicht werden. Wann es kommt, kann ich dir leider nicht sagen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Handy-Fans.de (Dies und Das Teil 04) - 18. Februar 2011

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)