[Gerücht] Kommende iOS Geräte bald ohne Homebutton?

Bei BoyGeniusReport will man von einer zuverlässigen Apple-Quelle erfahren haben, dass es in nicht zu ferner Zukunft iOS Geräte ohne Homebutton geben wird. Aus diesem Grund habe man die erweiterte Gesten-Steuerung in iOS 4.3 Beta 1 integriert. Mit dieser ist es erstmals möglich, alleine mit Gesten zum Homescreen zurückzukehren oder auch die Multitasking-Bar in iOS 4.3 zu aktivieren. Neben dem iPad soll auch das iPhone bald diesen Button verlieren und ebenfalls nur noch per Touchscreen gesteuert werden. Erste Geräte würde man bereits auf dem Apple Campus testen.

Meiner Meinung nach wäre dieser Schritt nicht wirklich sinnvoll. Zu oft habe ich schon den Homebutton verwenden müssen um einen Hard-Reset durchzuführen. Auch würde der Bedienkomfort von iOS dadurch spürbar verschlechtert. Als Ergänzung mögen die neuen Gesten ja sehr willkommen und sicherlich auch praktisch sein, als Ersatz jedoch nicht.

Was denkt ihr, wird es wirklich ein neues iPad und/oder iPhone ohne Homebutton geben.

[polldaddy poll=4381227]

via

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

4 Kommentare zu “[Gerücht] Kommende iOS Geräte bald ohne Homebutton?”

  1. Hoffen wir es mal nicht…
    Wäre ja dann auch für den DFU-Modus usw. eine Umstellung:(

  2. Eine Umstellung ist ja erstmal nichts gunrdsätzlich schlechtes. Ich bin schon vor einer Weile dazu übergangen, den Homebutton nur noch dann zu nutzen, wenn es wirkich gar nicht anders geht (z.B. eben beim erzwungenen Reset), ansonsten kann ich mit Gesten ganz gut leben, die (noch) mit Activator realisiert sind.

  3. Vor allem für iPhone-Neulinge wäre das vermutlich ein wenig schwieriger. Dann müsste man ja das Handbuch lesen

  4. mein gott, es wird beides geben. ist doch ganz klar. apple wird den teufel tun kunden die seit der ersten iphone generation dabei sind zu verprellen und die gewohnte bedienung des geräts umzustellen.

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)