Sn0wbreeze 2.1 veröffentlicht – Custom Firmware 4.1 unter Windows erstellen

Heute morgen wurde von iH8sn0w eine neue Version von Sn0wbreeze veröffentlicht. Mittlerweile ist man bei 2.1 angekommen und die neue Version enthält einige wichtige Neuerungen parat. So wurde in dieser Version ebenfalls der Limera1n-Exploit eingebaut und somit es es möglich alle derzeit mit iOS 4.x kompatiblen iPhones, iPod Touches, iPads sowie das neue Apple TV zu jailbreaken.

sn0wbreeze-2

An der Bedienung des Tools hat sich nicht viele geändert und man kann auf alte Anleitungen zurückgreifen. Da man sich mit Sn0wbreeze eine Custom Firmware erstellt, können auch Unlocker damit bedenkenlos auf iOS 4.1 gehen. Nach dem einspielen der CFW mit iTunes kann man sich mit Ultrasn0w auch wieder den Unlock auf sein Gerät holen.

Eine aktualisierte Anleitung werde ich hoffentlich heute Abend bereitstellen können. Bis dahin kann man für die grundsätzliche Vorgehensweise auch auf die Anleitung zu Sn0wbreeze 2.0.2 zurückgreifen. Ich selbst konnte das Tool noch nicht testen und wie immer gilt, Anwendung auf eigenes Risiko.

Download Sn0wbreeze: http://ih8sn0w.com/index.php/welcome.snow

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

4 Kommentare zu “Sn0wbreeze 2.1 veröffentlicht – Custom Firmware 4.1 unter Windows erstellen”

    Error thrown

    Call to undefined function ereg()