iPhone 4 – Apple und Vodafone starten den Verkauf

Gestern hatte es sich bereits abgezeichnet und heute ist es möglich. Seit diese Nacht ist das Telekom-Monopol nun zu 100% weg und man kann sich sein iPhone 4 auch über andere Anbieter kaufen. Nun hat man endlich die Qual der Wahl und sollte vor dem Kauf auch vergleichen. Je nach eigenen Bedürfnissen und Telefon-Verhalten kann man deutlich sparen. Den Anfang machen heute Apple und Vodafone die beide ihren Internetauftritt in der Nacht überarbeiten haben. Später wird auch noch o2 folgen, wo man ab 10:00 Uhr sein iPhone 4 vorbestellen werden kann.

iPhone 4 bei Apple

Gestern wurde die Apple Online Store Seite schon mit ein paar Informationen befüllt, die auf den offiziellen Verkauf des Gerätes über Apple hinwiesen. In der Nacht wurde die Seite nun komplett umgestellt und man kann sich ein iPhone 4 sowie ein 3GS direkt bei Apple kaufen. Die Preise für die Geräte sind zumindest in Deutschland unschlagbar und außerdem kann man diese mit jeder beliebigen Mikro-SIM betreiben. Für das 16GB Modell muss man wie 629€ bezahlen, die 32GB Varianten schlägt mit 739€ zu Buche. Das 3GS 8GB ist derzeit überhaupt nicht lieferbar, wird jedoch mit 519€ beworben. Alle Geräte werden ohne SIM ausgeliefert und man muss sich daher beim eigenen Provider eine entsprechende Mikro-SIM bestellen. Nur die Lieferzeit des iPhone 4 liegt mit 2 Wochen deutlich über der von Vodafone. Aufgrund der vielen Vorteile sollte dies aber leicht zu verschmerzen sein.

iphone4-apple

iPhone 4 bei Vodafone

Vodafone hat nun endlich den Verkauf freigeschaltet und man kann das iPhone mit Vertrag erwerben. Die Verträge kosten ja nach Ausstattung zwischen 24,95 und 99,95€.

Außerdem kann man das Gerät auch komplett ohne Vertrag kaufen. Dafür muss man 729,90€ für die 16GB und 849,90€ für die 32GB Variante ausgeben. Die Lieferzeit gibt Vodafone mit 48 Stunden an. Der Kauf des Gerätes alleine scheint jedoch wenig sinnvoll, haben diese doch einen SIM-Lock und sind zudem noch teurer als bei Apple bzw. o2. Selbst Internet-Shops bieten die Geräte zu einem günstigeren Preis an.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

2 Kommentare zu “iPhone 4 – Apple und Vodafone starten den Verkauf”

  1. Ich habe meines heute im Apple Store gekauft ^^

  2. Nutze mein iPad und iPhone 4 gerne auf Reisen und kann ein solches Gerät gut gebrauchen.
    Um mobil auch im Ausland zu surfen, nutze ich eine Mikro SIM aus Spanien – online für 8 Cent pro MB – einfach gut…
    Ebenfalls nutzbar zur Telefonie in einem iPhone 4

    Weitere Infos hier…
    http://www.prepaid-global.de/spanien-prepaid/micro-sim-spanien-prepaid-daten-und-telefonie-karte-fur-ipad-und-iphone4.html

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)