Apple stellt iOS 4.1 Beta 3 zum Download bereit

Entgegen dem sonst üblichen Zwei-Wochen-Rhythmus hat Apple soeben eine neue Beta des iOS 4 für Entwickler freigegeben. Dies ist die dritte Beta der kommenden Version 4.1 und sie steht allen (zahlenden) Entwicklern im iPhone Developer-Center zur Verfügung. Auch das dazu passende SDK, Apples hauseigene Entwicklungsumgebung, erhielt ein entsprechendes Update.

4

Noch gibt es fast keine Informationen im Hinblick auf Änderungen in der neuen Beta. MacStories und 9to5Mac, dass das GameCenter auf dem iPod Touch 2G und dem iPhone 3G verschwunden ist und Entwickler u.a. keinen Zugriff mehr auf den Status der Spieler haben.

Wie immer ist die Beta nur Entwicklern zu empfehlen. Wer einen Unlock und oder Jailbreak benötigt, sollte die Finger von dieser Firmware lassen.

Wieso man die neue Beta bereits nach einer Woche veröffentlicht hat, ist noch unklar, es könnte jedoch darauf hindeuten, dass man bei Apple möglichst schnell die neue Firmware veröffentlichen will. Vor dem Hintergrund des neuen Userland-Jailbreaks könnte dies durchaus möglich sein. Die dort verwendete Lücke betrifft ja nicht nur Jailbreaker sonder stellt eine ernstzunehmende Sicherheitslücke für alle Anwender dar. Daher kann man davon ausgehen, dass Apple schnellstmöglich versuchen wird, die Lücke zu schließen.

Da dadurch auch der Jailbreakme-Jailbreak verhindert wird, sollten alle auch mal über eine Sicherung der SHSH für 4.0.1 nachdenken. Das Zeitfenster könnte schneller wieder zugehen, als es manchen lieb sein könnte.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

2 Kommentare zu “Apple stellt iOS 4.1 Beta 3 zum Download bereit”

  1. moin redparkz,

    ich bin für mein 3g wieder auf 3.13 gegangen, denn ios4 ist auf dem phone nur grotten lagsam, obwohl das multitasking ausgeschaltet war …… ändert sich das evtl. mit 4.1 , gibs dafür hinweise ??

    DANKE F:DEINE SEITE

    DORNKAAT

    • angeblich sollen die Betas auf dem iPhone 3G schon deutlich besser laufen. Zur 4.1 würde ich es jedenfalls testen. Ansonsten gibt es auch noch ein paar geschwindigkeits-tipps für iOS. So soll es helfen, die Spotlight-Suche des iPhone weitestgehend zu deaktivieren und auf das einspielen des Backups zu verzichten. Da ich selbst nur ein Classic habe, kann ich über die Effektivität jedoch nichts sagen

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)