Apple gibt iOS 4.1 Beta 2 für Entwickler frei – Jailbreak teilweise möglich

Vor zwei Wochen hatte Apple die erste Beta-Version der kommenden iOS 4.1 für Entwickler veröffentlicht. Heute Nacht legte das Unternehmen aus Cupertino nach und stellte die Beta 2 zum Download bereit. Die Beta kann auf das iPhone 4/3GS/3G sowie iPod Touch 2G/3G aufgespielt werden. Was mit dieser Version genau geändert wurde, steht noch nicht zu 100% fest. Wie es scheint, könnte die neue Beta endlich die Probleme mit dem Annäherungssensor beheben, mit denen einige iPhone 4 Besitzer derzeit kämpfen. Dies muss aber noch bestätigt werden. Auch das iPhone 3G soll unter der neuen Beta ein wenig flüssiger laufen.

iOS 4.1 Beta 2

Wie immer handelt es sich bei der Beta um eine reine Entwickler-Version die auch nur über einen entsprechenden (bezahlten) Dev-Account verfügbar ist. Normale Anwender sollten die Finger von dieser Version lassen. Zum aufspielen benötigt man ein Gerät mit eingetragener UUID und man sollte bedenken, das die Beta-Firmwares ein Verfallsdatum haben, ab dem sie nicht mehr funktionieren. Wer auf einen Unlock angewiesen ist, sollte nicht mal daran denken die neue Version aufzuspielen. Diese enthält ein Baseband-Update für welches es keinen Unlock gibt.

Entwickler aus der Jailbreak-Szene können die neue Beta bereits teilweise mit Redsn0w 0.9.5b5-5 jailbreaken. Diese müssen ein iPhone 3G oder einen iPod Touch 2G (kein MC-Modell) haben und in redsn0w dann die iOS 4.0 angeben. Beim 3GS und iPhone 4 gibt es keine Jailbreak-Möglichkeit. Bei den Betas erfolgt jedoch keine Hacktivierung und auch sonst kann es zu diversen Problemen kommen. Daher sollte man dies nur durchführen, wenn man sich mit der Materie auskennt. Wie Musclenerd vom Dev-Team bestätigte, müssten die Tools eigentlich mal wieder angepasst werden, um diverse Bugs zu beseitigen. Dies habe aber im Moment keine Priorität. Vermutlich konzentriert man sich derzeit ganz auf den kommenden Userland Jailbreak von Comex und die Optimierung des Unlocks für das iPhone 4.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

Ein Kommentar zu “Apple gibt iOS 4.1 Beta 2 für Entwickler frei – Jailbreak teilweise möglich”

    Error thrown

    Call to undefined function ereg()