Anleitung – SHSH-Blobs für eine Wiederherstellung verwenden

Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder betont hatte wie wichtig es ist seine SHSH-Blobs zu sichern und euch mit AutoSHSH und Firmwareumbrella bereits zwei geeignete Methoden beschrieben habe, möchte ich euch an dieser Stelle einmal zeigen wie ihr diese SHSH auch verwenden könnt.

Prinzipiell gibt es zwei Methode um die SHSH-Blobs bei einer Wiederherstellung auf eine nicht mehr aktuelle Firmware einzusetzen. Beide unterscheiden sich nur in Details und welche ihr verwendet hängt davon ab, wo ihr eure SHSH-Files gesichert habt. Ihr könnt dabei entweder über Sauriks-Server gehen oder ihr erstellt euch einen lokalen Signatur-Server. Wenn ihr eure SHSH-Blobs noch nicht gesichert habt, dann lest euch einfach die entsprechenden Beiträge dazu durch.

SHSH auf Sauriks Server

Nachdem bekannt wurde, dass Apple beim iPhone 3GS nur noch das Einspielen der aktuellsten FW erlaubt, hat Saurik die Signatur-Server von Apple nachgebaut. Dies ermöglicht es, auch altere Firmwares einzuspielen. Dafür benötigt man nur die entsprechenden SHSH-Blobs für die ECID/Firmware-Kombination auf Sauriks Server. Wenn ihr also die SHSH für 3.1.2 habt, dann könnt ihr auch die FW 3.1.2 mit iTunes einspielen.

So geht es:

Der Downgrade bzw. die Wiederherstellung auf eine alte FW ist hier nicht besonders kompliziert. Ihr müsst lediglich die Host-Datei eures Rechners entsprechend anpassen und dadurch die Anfrage an die iTunes Signatur-Server auf Sauriks-Server umleiten. Dazu öffnet ihr die hosts-Datei auf eurem PC mit einem Text-Editor wie z.B. Notepad. Wenn ihr die Datei nicht sehen könnt, müsst ihr die Ordner-Optionen entsprechend anpassen damit euch Versteckte sowie System-Dateien angezeigt werden.

Die hosts-Datei findet ihr in folgendem Verzeichnis

Windows: C:\WINDOWS\system32\drivers\etc\hosts
Mac: etc/hosts

Nachdem ihr die Datei geöffnet habt (in Windows Vista und 7 muss der Editor als Administrator ausgeführt werden) könnt ihr einfach ganz unten die folgende Zeile einfügen.

74.208.10.249 gs.apple.com

shsh-saurik

Das war es dann auch schon mit der Vorbereitung. Wenn ihr jetzt eine Wiederherstellung durchführen wollt/müsst, dann könnt ihr euer Gerät in den Recovery-Mode bringen und per Shift(win)/Alt(Mac) + Wiederherstellen eure Firmware auswählen und einspielen.

Lokaler Signatur-Server mit TinyTSS

Wenn ihr eure SHSH-Blobs lokal und nicht bei Saurik liegen habt, dann müsst ihr euch einen eigenen Signatur-Server basteln. Dies hört sich schwieriger an als es ist. Notcom hat für diesen Zweck ein eigenes kleines Programm mit dem Namen TinyTSS bereitgestellt, welches euch die meiste Arbeit abnimmt. Für TinyTSS benötigt ihr Java. Ob ihr das installiert habt, könnt ihr hier überprüfen und bei Bedarf hier laden.

So geht es:

Zuerst müsst ihr euch TinyTSS laden und am einfachsten auf dem Desktop ablegen. Auch für TinyTSS ist ein Eintrag in die hosts-Datei eures Rechners notwendig. Im Gegensatz zur Saurik-Methode lenkt ihr dieses mal die Anfrage jedoch auf euren eigenen Rechner um. Dafür müsst ihr in der Datei einfach folgende Zeile einfügen

127.0.0.1 gs.apple.com

tinytss-hosts-eintrag

Dann legt ihr eure vorhandenen SHSH-Blobs in das Verzeichnis von TinyTSS. Jetzt müsst ihr mit Start–>Ausführen–>cmd (enter) die Konsole starten. Dann gebt ihr folgende Befehle ein die ihr jeweils mit Enter bestätigt.

cd Desktop

cd fw-umbrella-semaphore-222

tinytss.exe -f 4329093084461-iphone-3.1.2.shsh oder java -jar tinytss.jar -f 4329093084461-iphone-3.1.2.shsh

Die SHSH unterscheidet sich bei euch, daher müsst ihr dort einen anderen Namen eingeben. Solltet ihr einen anderen Ordner-Namen für FW-Umbrella vergeben haben, so muss dieser ebenfalls angepasst werden. Kleiner Tip: Mit der Tabulator-Taste kann man Namen vervollständigen lassen.

tinytss-winxp

Jetzt erhaltet ihr eine entsprechende Meldung, dass der Server im Hintergrund läuft. Danach könnt ihr mit der Wiederherstellung der FW beginnen. Dazu das Gerät in den Restore-Mode bringen und per Shift(win)/Alt(Mac) + Wiederherstellen eure Firmware auswählen und einspielen.

Download TinyTSS (ist im Paket von Firmwareumbrella enthalten)

  Firmware Umbrella (4,9 MiB, 4.908 hits)

Downgrade mit TinyUmbrella

In den neuen Versionen von TinyUmbrella ist das erstellen des lokalen Signatur-Servers deutlich einfacher geworden. Sobald ihr das Programm gestartet habt, müsst ihr nur noch auf Start TSS Server klicken und der Rest geht von alleine. TinyUmbrella verändert die Hosts-Datei selbständig und stellt die original Hosts auch wieder her. Im Log-Fenster erhaltet ihr eine Meldung wenn der TSS-Server läuft bzw. welche Fehler aufgetreten sind. Der häufigste Fehler dürfte ein belegter Port 80 sein. Dies wird in der Regel von einem geöffneten Browser verursacht. Diesen einfach schließen und den Server erneut starten. Auch muss TU als Administrator ausgeführt werden.

Sobald der Server läuft, könnt ihr mit der Wiederherstellung der FW beginnen. Dazu müsst ihr das Gerät in den Restore-Mode bringen und per Shift(win)/Alt(Mac) + Wiederherstellen eure Firmware auswählen und einspielen. Sollte beim Downgrade ein Fehler 1015 bzw. 1004 kommen, müsst ihr euch keine Sorgen machen. Dies ist Fehlermeldung die iTunes bei einem Downgrade-Versuch des Basebands ausgibt. Das ist normal und durch einen Klick auf „Kick Device out of Recovery“ könnt ihr euer Gerät normal starten.

Downloads zu TinyUmbrella 4.01.07:

  TinyUmbrella 4.1.3 - Win (3,1 MiB, 2.566 hits)

  TinyUmbrella 4.1.3 - Mac (2,8 MiB, 494 hits)

  TinyUmbrella 4.1.3 - Linux (2,8 MiB, 130 hits)

Damit sollte das Thema SHSH und Wiederherstellen auf eine älteren Firmware nun komplett abgedeckt sein. Bei Fragen helfe ich natürlich gerne weiter.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

72 Kommentare zu “Anleitung – SHSH-Blobs für eine Wiederherstellung verwenden”

    Error thrown

    Call to undefined function ereg()