Anleitung – Unlock Baseband 5.11.07 unter FW 3.1.3

unlock iphone blacksn0wDie folgende Anleitung betrifft nur Leute die auf FW 3.1.3 sind und einen Unlock mittels blacksn0w benötigen. Dies dürften vor allem User mit einem 3GS sein die keine gespeicherten SHSH-Files für 3.1.2 haben. Wenn euer Gerät läuft dann solltet ihr nicht einfach updaten. Seht diese Anleitung eher als Notfall-Lösung an.

Was mach diese Anleitung nicht? Es ist keine Unlock für das Baseband 5.12.01. Diesen gibt es nicht. Solltet ihr auf einer offiziellen FW 3.1.3 mit dem entsprechenden Baseband sein, könnt ihr nichts machen.

Wie ihr alle wisst, funktionierte blacksn0w unter 3.1.3 nicht. Dies lag daran, dass blacksn0w versuchte eine Binary zu patchen die es nicht mehr finden kann. Diese Binary wird über eine Suche nach dem Ausdruck „SIM is not supported“ gefunden. Apple hat diese aber mit der FW 3.1.3 geändert und nun wird „verified“ verwendet. Daher muss man blacksn0w nun anpassen damit es nach der Binary mit dem neuen String sucht.

Wie das geht zeigt euch die folgende Anleitung. Ihr benötigt dazu Internet, OpenSSH und MobileTerminal auf eurem Gerät sowie winscp bzw cyberduck auf PC/Mac. Ihr solltet zumindest grundlegende Kenntnisse von winscp haben um damit die Dateien zu transferieren. Fragen dazu bitte einfach in die Kommentare posten.

Schritt 1: Ladet euch die blacksn0w.deb auf euren Rechner und entpackt sie mit 7-zip

  Spirit für Windows (4,4 MiB, 219 hits)

Schritt 2: Wenn noch nicht drauf, installiert euch OpenSSH auf euer iPhone. (Cydia öffnen, auf Suche klicken und OpenSSH eingeben. Dann Installieren und Gerät neu starten)

Schritt 3: Verbindet euer iPhone mit dem PC und achtet darauf, dass iTunes nicht läuft.

Schritt 4: Stellt eine Verbindung zwischen PC und iPhone über ssh her.

Schritt 5: Kopiert die Datei System\Library\LaunchDaemons\com.apple.CommCenter.plist aus der blacksn0w.deb nach /tmp/ auf euer iPhone

Schritt 6: ladet euch die angepasste blacksn0w.dylib von hier runter und überspielt sie nach /usr/lib/

  Spirit für Windows (4,4 MiB, 639 hits)

Schritt 7: Nun öffnet MobileTerminal auf eurem iPhone und gebt die folgenden Befehle ein.

su root
alpine

Nachdem ihr euch als root angemeldet habt, müsst ihr folgenden Befehl ausführen. Achtet unbedingt auf eine korrekte Schreibweise (Terminal ist Case-Sensitive!) und es ist genau ein Befehl.

launchctl unload /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.CommCenter.plist ; launchctl load /tmp/com.apple.CommCenter.plist ; launchctl start com.apple.CommCenter

Jetzt solltet ihr eine Signal mit eurer SIM bekommen.

Schritt 8: Wenn Schritt 7 erfolgreich war, dann könnt ihr die com.apple.CommCenter.plist aus dem /tmp/ Verzeichnis eures iPhones nach /System/Library/LaunchDaemons/ verschieben. Jetzt einen Reboot durchführen und alles sollte funktionieren.

Sollte es bei Schritt 7 ein Problem geben wird euer Gerät einfrieren. Ist aber keine Problem. Einfach 15-20 Sekunden warten und das Gerät mittels gehaltener Power und Hometaste rebooten.

Diese Anleitung führt ihr auf eigene Gefahr durch

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email

Wenn du in Sachen Jailbreak und Unlock immer auf dem Laufenden bleiben willst, dann kannst du dir den RSS-Feed abonnieren, meinen Tweets auf Twitter folgen oder auch der Facebook FanPage beitreten. Ich freue mich über jeden neuen Follower, Abonnenten und Fan. Wenn ihr Hilfe bei Problemen mit eurem iDevice benötigt, dann könnt ihr außerdem bei uns im iPhone Forum vorbeischauen.

Über RedParkz

Gründer von redparkz.de und langjähriger Apple-Fan. Schreibt am liebsten über Jailbreak und wie man sein iDevice verbessern kann.

7 Kommentare zu “Anleitung – Unlock Baseband 5.11.07 unter FW 3.1.3”

  1. was bringt die anleitung

  2. das original blacksn0w ist nicht mit einer 3.1.3 FW kompatibel und daher funktioniert auch der Unlock des baseband 5.11.07 nicht unter 3.1.3. Damit geht es nun. Ist vor allem für Besitzer eines 3GS relevant die keine SHSH-Files für 3.1.2 haben und somit gezwungen sein können auf die neue 3.1.3 per CFW zu gehen. Damit wäre zwar das Baseband noch auf der Version 5.11.07 aber durch die 3.1.3 dennoch kein unlock möglich

  3. Wie immer auf dem neusten Stand und Klasse beschrieben, weiter so ;)

  4. Jeffrey Junkersfeld Antworten 25. März 2010 um 22:12

    Hallo,
    wow da hat ja mal jemand nen Plan von der sache ..

    Vielleicht kannst du mir helfen , besser gesagt bitte hilf mir …
    Also habe 3g 3.1.2 baseband 05.11.07 bootloader 5.9
    prodoziert 41kw 2008 .
    Mein Problem wlan geht nicht (laut iphone doktor berlin ) Modul kapputt.
    Habe es gekauft da war jailbreak und unlock drauf und programme wie winterboard? boosprefs? soo nun halt nur kein wlan findet kein netzwerk.Habe auch keine Original karte ist wohl AT&T
    Also hab ich gelesen wie verrückt und dachte ok mach nochmal neu jailbreak und unlock .
    Dann habe ich jailbreak durchgeführt mit blackra1n ging auch aber problem …kein wlan ???

    Geht da was ???

    So dann habe ich mal versucht mit snowbreeze eine custom fw zu erstellen wo ein unlockapp drin ist ..
    Anfang mit der aktuellsten version von snowbreeze die es bei ih8sn0w gibt ..inkl ultrasnow..
    Aber damit rebootet es tausend mal immer wieder apfel und drehender kreis..stundenlang..

    Also alte version von snowbreeze gesucht LITE damit geht alles prima nur Installiert er Blacksnow nicht mit nur cydia rock snowbreeze und wenn ich packages managen will also rep666.ultr….. dann findet er diese adresse nicht ..

    Also bitte bitte rat ..

  5. hi,

    um zu sehen ob es ein Hardware-Defekt ist, würde ich wie folgt vorgehen. Zuerst eine original FW 3.1.2 einspielen (im DFU-Mode mit shift + wiederherstellen). Diese kannst du dir direkt bei Apple laden. Auf das einspielen des Backups würde ich erst einmal verzichten.
    Danach kannst du den jailbreak mit redns0w durchführen. Ist das erledigt dann den unlock mittels blacksn0w RC2. Wenn du aufgrund eines fehlenden WLAN kein Cydia zur Verfügung hast, dann kannst du das Paket auch per cyder installieren. So hast du zumindest die Telefon-Funktion wieder.

    Eine noch einfacher Alternative dürfte eine cfw sein, die mit pwnage erstellt wurde. Leider habe ich keine CFW 3.1.2 mit blacksn0w zur Hand, aber hier kannst du eine fertige finden die bereits blacksn0w beinhaltet http://iszene.com/thread-61710.html Diese kannst du einfach aufspielen und auch das Bootproblem sollte bei dieser nicht vorhanden sein.

    Wenn du auf einen 160X-Fehler bei der Wiederherstellung triffst, dann kannst du ireb verwenden um diese zu umgehen. Das programm ist selbsterklärende und du kannst es hier finden: http://ih8sn0w.com/index.php/welcome.snow#

    Evtl. benötigte Links

    Redsn0w: http://redparkz.de/2010/01/31/redsn0w-0-9-final-erschienen/
    blackra1n RC2: http://redparkz.de/2010/03/22/blacksn0w-rc2-in-cydia-verfuegbar-unlock-baseband-5-11-07-unter-3-1-3/
    original 3.1.2: http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/061-7265.20091008.Xsd32/iPhone1,2_3.1.2_7D11_Restore.ipsw
    cyder: http://redparkz.de/2010/02/02/anleitung-cyder-2-cydia-apps-ber-usb-installieren/

  6. woher bekomme ich jetzt die blacksn0w.dylib datei??

Kommentar hinterlassen

Name (benötigt)

Email (benötigt)

Webseite (optional)